Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Bühnenstück: Der Junge und die Heiderose

Der Junge und die HEiderose

Es sah ein Knab ein Röslein stehn,
Röslein auf der Heiden
war so jung und morgenschön
lief er schnell,es nah zu sehn,
sah's mit vielen Freuden.
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.

Wer kennt nicht Goethes berühmtes Gedicht? Wer hat nicht die Melodie im Ohr, die Heinrich Werner diesen Zeilen schenkte?

Stefan M H Weiß hat für das diesjährige Erzählkonzert eine Geschichte über die Liebe, die Sehnsucht und das Erwachsenwerden zu diesem Gedicht geschrieben. Seine KinderBande erzählt in kurzen Szenen die Kernelemente der Geschichte während die Musiker Fritz Herweg und Joseph Heiliger athmosphärisch die Erzählung unterstreichen.
Es wird ein familienfreundlicher Nachmittag.

Premiere am 25.11.2018 um 17:00 Uhr
im Spiegelsaal des Bergischen Löwen.
Der Eintritt ist frei.

Aktuelles

Aktuelles